Suche
  • Zeilhofer HHT

Hubachse ZH90 entlasten Mitarbeiter:innen in der Gießerei

Beim Gießverfahren wie dem Aluminiumdruckgussverfahren wird zunächst flüssiges #Aluminium aus einem #Schmelzofen entnommen. Genauer wird das flüssige Aluminium direkt in den an der Hubachse ZH90 befestigten #Gießtiegel gefüllt.

Nach dem Befüllen des Tiegels bewegen die Mitarbeiter:innen die Hubachse zu den einzelnen Gießplätzen bzw. Formen. Mithilfe des Joysticks ist es nun mühelos möglich, die exakte Menge an flüssigem Material in die Form einzufüllen.



Durch die Integration des #Übergangstiegel direkt am Manipulator kann dieser, anders als beim Kettenzug oder Kran, nicht schwingen. Dadurch werden Mitarbeiter:innen entlastet und vor flüssigem Aluminium geschützt.


#Zhht #manipulator #gi_rwth #giesserei_institut_ac #rwth #forschung #gießerei #bdg #druckguss #euroguss #kuhnedelstahl #60YearsKuhnEdelstahl #ferrotec #ottojunkergmbh

#Siempelkamp #feingussblank #Pyrotek #Kokillengießen #Spritzguss #Schleudergießen

#Stranggießen


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen